42 externe Geräte am MacPro…!

newmacproIch liebe Nerds. Da hat sich das amerikanische Magazin Macworld hingesetzt und sich gesagt:

„Der MacPro hat 6 Thunderbolt-Anschlüsse, an jeden können sechs Geräte in Kette angeschlossen werden. Und USB und HDMI kann man ja auch noch nutzen. Das probieren wir mal aus.“

Das Ergebnis: 36 Laufwerke, 4 Monitore, insgesamt 42 externe Geräte am MacPro. Neben der schieren Herausforderung, das Ganze aufzubauen, gab es noch eine interessante Erkenntnis (alle nachzulesen im Artikel): Die Geschwindigkeit der Übertragung ist unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Geräte! Ein RAID, allein angeschlossen, liest und schreibt genau so schnell, wenn noch 35 andere Platten daran hängen.

Einziger Unterschied in der Geschwindigkeit: Wenn das Gerät am Anfang der Kette hängt, dann ist die Schreibgeschwindigkeit höher, als wenn das Gerät am Ende der Kette hängt.

Eine stabile Steckdose sollte man allerdings haben: Das ganze Konglomerat verbraucht 1000 Watt.

Kommentare sind geschlossen.

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, ebenfalls weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin... mehr Informationen...

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen das bestmöglichste Benutzererlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website weiter benutzen, also weiterführende Navigationslinks klicken oder auf den Seiten scrollen oder wenn Sie den "Zustimmen"-Knopf klicken, dann stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ebenfalls weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin...

Schließen