Allgemein

FineArt Prints…

Völlig ermattet hängen wir grad in den Seilen: Die Bremer Fotomesse 2013 hat uns im wahrsten Sinne des Wortes überrollt. 5000 Menschen haben uns in den zwei Tagen besucht, einem nicht unerheblichen Teil davon haben gezeigt, wie man Monitore kalibriert, gute Drucke erzeugt und RAW-Dateien in Lightroom perfekt bearbeitet. An dieser Stelle vielen Dank für…

Zeitspartip zur Wochenmitte…

Unterschwellig hatte ich schon lange so ein vages Gefühl. Das hat sich jetzt zur Gewissheit verdichtet: man kann viel Zeit bei Streifzügen durch das Internet sparen. Einfach jeden Artikel im Dunstkreis von Apple, der mit „Analysten meinen“ (sagen, behaupten, wissen(!)) beginnt – nicht lesen. Zu fast 100% steht da Unsinn drin… Und wer es nicht…

Vorsicht E-Mail!

Wie man unfallfrei per E-Mail kommuniziert Auf vielfachen Wunsch noch einmal eine Neuauflage eines Textes von Hans-Werner Klein. In Zeiten der zunehmenden Verrohung der Kommunikationssitten eine leuchtende Fackel der Vernunft. E-Mail ist einfach, sagt uns die Software-Industrie. Quatsch!, sagt uns die eigene Erfahrung. Auch die besten Mail-Programme bewahren uns nicht vor typischen Fallen und Fehlern,…

Dropbox und Time Machine

Dropbox: Ein Dienst, der es erlaubt, Daten zwischen verschiedenen Rechnern und iOS – Geräten auszutauschen. Deutlich flexibler als Apple eigene Cloud, weil man auch Dokumente zwischen verschiedenen Programmen austauschen kann.Und deshalb werden viele von Ihnen das nutzen. Als sorgende Computernutzer werden Sie auch Time Machine laufen lassen. In der Kombination dieser beiden Programme läßt sich…

Bremer Fotomesse 2013

Es ist mal wieder so weit: Die Bremer Fotomesse 2013 öffnet am 9. und 10. März 2013 die Pforten in der Stadthalle. Veranstaltet von Foto Bischoff, und unter Teilnahme unsere Wenigkeit. Die Messe finden zeitgleich und in den Räumen der „Rad- und Outdoor“ statt, wenn Sie also sowieso Ihren Neujahr gefassten Vorsatz „mehr Bewegung“ mit…

Status

wok

Nein, Sie haben nichts an den Augen!
Wenn Sie grad überlegen: Irgendwas ist doch anders – stimmt. Nach einigen Jahren haben wir unsere Webseite überarbeitet. Wir haben sie mehr unserer Arbeits- und Schreibweise angepasst. Das Schreiben von Artikeln, Glossen, Bemerkungen, Sottisen, gepflegten Schmähungen und unkritischen Lobhudeleien – das stand schon immer und steht jetzt noch mehr im Mittelpunkt unseres Mitteilungsbedürfnisses.

Wie auch schon vorher: Wir beziehen Stellung, und dazu gehört es auch, manche Dinge mal kritisch zu hinterfragen, Sachen abzulehnen oder Merkwürdigkeiten zu loben. Das soll auch so bleiben.

Und dem haben wir mit dem neuen Layout und den neuen Funktionen Rechnung getragen. Zentral finden Sie unseren Strom von Berichten, und auf der rechten Seite haben Sie mehrere wunderbare Möglichkeiten, auf diese Artikel zuzugreifen. Sie können diese Artikel jetzt filtern und gruppieren nach den Schwerpunkten und Themen, in denen Sie veröffentlicht wurden.

Alle weiteren „festen“ Informationen sind im zentralen Navigationsbalken abgelegt. Unsere Produkte, Zugriff auf Ihren Reparaturstatus, Kontaktinfos: Das alles haben wir deutlich gestrafft und dort bereitgestellt.

Wir hoffen, Ihnen gefällt das, was Sie jetzt sehen.

Ach ja, zwei Sachen noch: Uns ist beim Umziehen der Seite noch einmal schmerzlich aufgefallen, dass Berichte über EDV verderblicher sind als Fisch. Kaum einer der alten Artikel aus dem Archiv hat es in die neue Site geschafft. Oder interessiert sich noch jemand für Fehler von Aperture 1.5 unter System 10.3?

Und noch etwas: Wir sind interaktiver! JAHA. Web 3.0 und so!

Sie können einzelne unserer Artikel kommentieren (diesen, z.B., mit dem Link etwas weiter unten). Nur zu, wir hören gern von Ihnen. Kommentare werden moderiert, d.h. nur die positiven tauchen auch auf!

😉

Nein, im Ernst: Wir wollen und müssen uns gegen juristisch bedenkliche Dinge in Kommentaren schützen, und deswegen prüfen wir gern, was so abgegeben wird. Und wenn da nichts ungesetzliches oder Schweinkram drinsteht: Dann „bringen wir den“…

Aside

Seit einigen Tagen gibt es für Nutzer der Microsoft Office Suite für den Mac auch ein Abo-Modell:

[14064] Microsoft Office 365 Home Premium dt. Win/Mac (5PC/1J)
————————————————–
Microsoft Office 365 Home Premium Product Key Card (Dieses Produkt beinhaltet nur einen Produkt Schlüssel – keinen Datenträger. Software steht zum Download zur Verfügung: www.office.com/productkeycard). Office 365 Home Premium ist ein 1-jahres Abonnement und beinhaltet die neuesten Versionen der vertrauten Office Anwendungen Word, Excel, PowerPoint, OneNote und Outlook sowie Publisher und Access für bis zu 5 PCs, Windows 8 Tablets* und/oder Macs in einem Haushalt.

Einzelpreis brutto: 99,00 EUR
Einzelpreis netto: 83,20 EUR
Enthaltene MWST (19%): 15,80 EUR

Ab sofort im gutsortierten Fachhandel…

😉

Na endlich: Mail unter iOS6…

Mail auf iOS Geräten… …das war immer eine etwas schwierige Beziehung zwischen Apple und Anwender. Der Anwender hätte gern einige wesentliche Dinge mehr getan als Apple für gut erachtet hat, zum Beispiel solche banalen Dinge wie auf eine Mail antworten und ein Photo dranhängen. Oder für die verschiedenen Mailkonten unterschiedliche Signaturen. Gibts nicht, geht nicht.…

Das iPad/iPhone als Kontrollbildschirm am Mac…

Webentwickler aufgepasst: Das iPad/iPhone als Kontrollbildschirm am Mac… Eine echt schönen Funktion für alle Menschen, die sich mit der Anpassung von Webseiten an iPhone/iPad befassen: Auf dem iPad: In den Einstellungen, dort bei “Safari”, und dort unter “Erweitert” findet sich der Schieber “Webinformationen”. Schieben Sie den auf “I”, schließen das iPhone/iPad per Kabel an den…