Seit dem 24.09. ist mein iPhone 13 Pro (nicht Max) jetzt in Betrieb, und bei der längeren Batterielebensdauer hat Apple nicht übertrieben. Aufgeladen vorgestern um 08:00, heute, also zwei Tage, zwei Nächte und 3 Stunden später kommt die Meldung: noch 10% Batterie. Nutzung mäßig, einige Telefonate, einige Photos, Mail, Surfen, einige Stunden Musik hören.

Ein Tip für Langlebensdauerliebhaber: in der Kurzbefehle-App kann man eine Automatisierung anlegen, die den Stromsparmodus bereits bei 40% oder 50% einschaltet. Wesentliche Nachteile hat das nicht, bestimmte Animationen fallen weg, aber Nachrichten, Mail und Konsorten kommen immer noch an.

NACHTRAG: wenn man das MagSafe Batterie Pack ansetzt, dann wird das 13 Pro recht zügig bis auf ca. 60% aufgeladen.

%d Bloggern gefällt das:

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, ebenfalls weisen wir auf unsere Datenschutzerklärung hin... mehr Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen