iPhone im September?

Langsam sickern die ersten Bröckchen durch, und immerhin steht jetzt wohl inoffiziell ein Termin fest: Am 9. September wird es einen Medienevent von Apple geben.
Anfang September ist traditionell der Termin für iPhones, und nach den jetzt schon reichhaltig durchgesickerten Teilen, Fotos, Gerüchten und Tips kann man wohl ziemlich sicher mit einem größeren iPhone rechnen: 4,7″ statt 4″ Bildschirmdiagonale. Das zusätzlich kolportierte 5″ oder sogar 5,5″ ist in der Menge der Gerüchte nicht so stark vertreten. Und die stille Hoffnung bleibt, dass es ja vielleicht auch noch ein iPhone in der handfreundlichen Größe von 4″ gibt…
Und was macht denn nun ENDLICH die iWatch? Keiner weiß, ob Apple sowas wirklich entwickelt, aber die ersten „Analysten“ wissen immerhin schon, dass sie sich verzögert…
Was man sagen kann: Apple saugt langsam aber stetig immer mehr Personal aus dem Luxusmarken-Segment auf, und die werden da schon irgendwas machen…