MacOS

Versprechen gehalten: Der neue Mac Pro

Versprechen gehalten: Der neue Mac Pro. Im Jahr 2012 erhielt der letzte Mac Pro sein letztes Update. Das war – im Gegensatz zu einigen andern Hardware – Updates – nur ein kosmetisches Update, es fehlten einige essentielle Dinge: Thunderbolt, zum Beispiel USB 3.0 als weiteres wichtiges Merkmal. Das produzierte einen Strom der Entrüstung, der bei…

Neu im Portfolio bei uns: Synology…

Eine der am schnellsten wachsenden Produktkategorien sind die „Network attached storages“, kurz auch „NAS“ genannt. Kleine bis große Kisten, mit mehreren Festplatteneinschüben, mindestens einem Netzwerkanschluss und einem kleinen Rechner eingebaut, der meistens unter Linux läuft. Diese NAS stellen für alle Rechner im Netz verschiedene Dienste bereit, das geht vom Datenspeicher und Webdiensten über Kalender und…

Sicherheit auf dem Mac…

Im Zuge der doch leider verstärkt auftretenden Viren (z.B. „Flashback“, den wir schon hier schon gewürdigt haben) stellt sich immer öfter die Frage: Sind wir bald genau so gefährdet wie Windows – Nutzer? Bin ich sicher? Was muss ich tun? Brauche ich unbedingt ein Virenschutzprogramm? Alle bisher für den Mac erhältlichen Programme haben das Problem,…

Metadaten ahoi…

MetaDaten ahoi… Oder: Speichern abseits ausgetretener Pfade. Wer sich jemals mit Ordnung in einem digitalen System abgeplagt hat, dem fällt eine häufige und gähnende Abwesenheit von Metadaten beim Speichern von Daten auf. Metadaten: Das sind Informationen, die sich nicht ursächlich im Namen oder im Inhalt der Datei, um die es geht, befinden. Wenn Sie eine…

Fusion Drives: Neu & Gut….

Merkwürdig „unmagisch“ und fast nicht „revolutionär“ kommt es daher. Ein Produkt von Apple ohne diese beschreibenden Begriffe? Schwer vorstellbar. Ist aber so. Nennt sich Fusion Drive, wird als Option mit den neuen iMacs und den neuen Mac minis mitgeliefert und ist eine intelligente Lösung des Problemes, dass schnelle SSDs immer noch zu klein und zu…

Archiv – aber richtig!

1.) Archivieren: Das Weglegen von Dateien. 2.) Gutes Archivieren: Das Weglegen und Wiederfinden von Dateien. Archivdaten sind alle solche Daten, die im aktuellen Arbeitsablauf nicht mehr gebraucht werden, die aber als Referenz oder Vorlage ab und an mal wieder hervorgeholt werden müssen. Nicht zu Verwechseln mit einem Backup. Man kann auch ein Backup als Archiv…

Ein Trojaner für den Mac…

Doch, tatsächlich. Es gibt einen. Ein Trojaner für den Mac (und andere Systeme). Ganz heimtückisch. Hat man kaum eine Chance, sich dem zu entziehen. (Hinweis: Das war Ironie!) Auf bestimmten Webseiten, wenn man bestimmte Filme (hüstel, hüstel) ansehen möchte, dann erscheint die Aufforderung, ein angeblich fehlendes Plugin zu installieren. Erster Fehler: Der Mac kann mit…

Dropbox und Time Machine

Dropbox: Ein Dienst, der es erlaubt, Daten zwischen verschiedenen Rechnern und iOS – Geräten auszutauschen. Deutlich flexibler als Apple eigene Cloud, weil man auch Dokumente zwischen verschiedenen Programmen austauschen kann.Und deshalb werden viele von Ihnen das nutzen. Als sorgende Computernutzer werden Sie auch Time Machine laufen lassen. In der Kombination dieser beiden Programme läßt sich…

Bootcamp auf dem 27″ iMac…

Da ja so ganz langsam die ersten 27″ iMacs eintröpfeln, ein kleiner Hinweis aus einem Tech-Info von Apple Symptome Wenn Sie den Boot Camp-Assistenten auf einem iMac (27 Zoll, Ende 2012) starten, der mit einer 3-TB-Festplatte ausgestattet ist, wird folgende Warnung angezeigt: „Boot Camp unterstützt die Installation von Windows auf diesem Mac nicht.“ Lösung iMac-Computer…